Kernobst

Zum Kernobst zählt man alle Obstgehölze, die botanisch zu den Sammelbalgfrüchten (Apfelfrüchten) gehören. Durch das Umschließen der Fruchtblätter beim hochwachsenden Blütenboden bildet sich eine so genannte Scheinfrucht. In ihrem Inneren befinden sich die eigentlichen Balgfrüchte mit den Samen. Zum Kernobst gehören u.a. Äpfel, Birnen und Quitten.