Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche
Sommer! Der Garten ist voller Leben: Pflanzen blühen, reifen und wachsen. Und dennoch ist der Zenit des Wachstums mit der Sommersonnenwende bereits überschritten. Aussaaten sind noch möglich, die Ernte ist bereits im vollen Gange … 
Ob Kletterrose, Beetrose oder Strauchrose: Ein gezielter Schnitt im Sommer verlängert die Blütezeit von öfterblühenden Rosen. Im YouTube-Video zeigt Gartenberater Philippe Dahlmann im Detail, wo Hobbygärtner:innen die Schere ansetzen sollen, um den Blütenflor zu fördern. 
Blattläuse - bei warmem, trockenem Wetter können sie sich stark im Garten vermehren. Sie schädigen durch ihre Saugtätigkeit junges Pflanzengewebe und übertragen zuweilen auch Viruskrankheiten. Dennoch sollte die Bekämpfung behutsam sein. Blattläuse sind beliebtes Futter für Gartenvögel ... 
Gewusst? Am 5. Juni war weltweit der Tag der Umwelt, rund 150 Länder haben sich beteiligt. Eine eigene Kompostwirtschaft, die Gartenmöbel aus heimischer Produktion, selbst angebautes Gemüse – einige Anregungen, um im eigenen Garten Ressourcen zu schonen.