Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche
Wetterextreme wie Trockenheit, Hitze oder starke Niederschläge sind Auswirkungen des globalen Klimawandels, die wir inzwischen sehr deutlich auch in unserem Hausgarten spüren. Was kann ich in meinem Umfeld tun? Wie kann ich auf die Veränderungen reagieren? Unsere Gartenberater geben in diesem neuen Faltblatt Tipps 
Im Herbst wird's nun merklich kühler und die Tage kürzer. Im Garten findet man ein Feuerwerk an Farben. Jetzt ist Pflanzzeit bis zum Frost. Retten Sie Dahlienblüten vor dem Erfrieren: Überwintern Sie die Knollen trocken und frostfrei. Und wie lange kann eigentlich Gemüse im Beet bleiben? 
Zum Ende des Gartenjahres zeigt ein vielfältiger Hausgarten noch einmal auf, was er alles zu bieten hat. Für viele beginnt damit auch die Zeit des „Großreinemachens“. Aber ist das sinnvoll? Welche Gartenarbeiten sollte man jetzt durchführen und welche lieber aufs Frühjahr verschieben? Unser Gartenberater Sven Görlitz gibt Tipps … 
Jetzt ist es Zeit, Nistkästen für Singvögel zu reinigen. Das ist auch eine schöne Arbeit, um Kindern und Jugendlichen die Tiere und ihre Lebensweise näher zu bringen. Nisthilfen im Garten bieten den Piepmätzen in der kalten Jahreszeit Schutz vor Kälte und Niederschlägen.