Kultur- und Anzuchtdaten Mairübe

Mairüben werden seit geraumer Zeit in Deutschland wieder häufiger als zartes Frühjahrs- oder Herbstgemüse angebaut. Besonders in Norddeutschland schätzt man auch die jungen Blätter der Mairübchen als Salatbeilage oder wie Spinat gekocht.

Tipp: Zur Abwehr von Schädlingen sollten Mairüben mit einem Insektenschutznetz oder -vlies abgedeckt werden.