Das ist im April zu tun

Auf Wetterkapriolen müssen wir gefasst sein. Warme Tage sowie Frost und Hagel sind typisch für den April. Im Wohn- und Wirtschaftsgarten kann gepflanzt und gesät, die Terrasse oder der Balkon fit gemacht und die letzten Schnittarbeiten erledigt werden. Achtet auch auf Schädlinge.

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Sitzung auf unseren Webseiten beenden und den Browser schließen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren
Der VWE-Garten-Newsletter
Tipps zum naturnahen Gärtnern
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.