Eingriffliger Weißdorn Crataegus monogyna

Im Frühling verzaubert er durch seine zarten, weißen Blüten, im Herbst durch Früchte und Laubfärbung. Dazwischen zählt der Weißdorn eher zu den unscheinbaren Gehölzen. Trotzdem ist er auch für nicht zu kleine Gärten von hohem Wert. Als Nahrungsquelle für zahlreiche Insekten, Vogelarten und einige Säugetierarten.


Philippe Dahlmann

Newsletter abonnieren
Logo Gartenberatung.de
Der VWE-Garten-Newsletter
Tipps zum naturnahen Gärtnern
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
Verband Wohneigentum e. V., junge Familie
Jetzt Mitglied werden!
Ihr Verband - Ihr Partner
Beratung. Information. Versicherung. Interessenvertretung.
Mitgliedsbeitrag bis zu 60 € im Jahr
Informationen zur Mitgliedschaft