Trieb- und Zweigsterben an Lebensbäumen

An Lebensbäumen (Thuja) sind im Frühling an den Triebspitzen häufig verfärbte Bereiche festzustellen. Auf den abgestorbenen Zweigen finden sich winzig kleine, grau-schwarze Flecken. Diese Symptome sind typisch für die Pilzkrankheit, die neben Thuja auch auf Wacholdern (Juniperus) und Scheinzypressen (Chamaecyparis) erhebliche Schäden verursachen kann.

Krankheitsentwicklung

Vorbeugung und Bekämpfung