Kies und Splitt

Mit Kies- oder Splittbelägen lassen sich Gartenwege und Sitzplätze kostengünstig, ansprechend und naturnah gestalten. Sie eignen sich auch für Garageneinfahrten und Stellplätze. Da durch diese Materialien keine Formen vorgegeben sind, kann man sehr individuelle Ideen verwirklichen. Voraussetzung ist jedoch, dass der Untergrund wasserdurchlässig ist.

Kiesweg
Kostengünstig, ansprechend, naturnah: Kieswege.   © Görlitz/Verband Wohneigentum e.V.

Vorgehensweise


Sven Görlitz