Stauden & Gräser

Ganzjährige Erlebnisräume in den Gärten entstehen nur durch das Wechselspiel von Gehölzen, Stauden und einjährigen Pflanzen. Doch mit der Verwendung von Blütenstauden haben die meisten Gartenfreunde so einige Probleme. Ursache hierfür sind oft das engbegrenzte Angebot in Gartencentern und Baumärkten und die mangelnde Kenntnis zum Umgang und zur Verwendung dieser Pflanzenarten. Außerdem helfen die Hinweise auf den Bildetiketten zu Standort (Sonne / Halbschatten / Schatten), Wuchshöhe und Blütezeit den Gartenbesitzern nicht wirklich weiter, weil die erfolgreiche Verwendung der Stauden die Berücksichtigung des natürlichen Lebensbereiches der einzelnen Arten und Sorten erfordert.

Stauden
An die Lebenssituation angepasste pflegeleichte Staudenpflanzung.   © Verband Wohneigentum NRW e.V.

Was sind Stauden?

Hinweis

Informationen zu den verschiedenen Lebensbereichen von Stauden.

Bedeutung und Verwendung der Stauden

Gestalterische Aspekte:

Psychologische Aspekte:

Ökologische Aspekte: