Pflanzzeiten der Zwiebel- und Knollenpflanzen

Damit eure Zwiebel- und Knollenpflanzen schön blühen, müsst ihr neben der Pflanztiefe auch die Pflanzzeiten beachten. Unsere Übersicht soll euch dabei helfen, die richtige Pflanzzeit zu bestimmen.

Vorfrühlingsblüher Schneeglöckchen
Vorfrühlingsblüher Schneeglöckchen   © Dahlmann/Verband Wohneigentum

Vorfrühlingsblüher

Die optimale Pflanzzeit liegt im September. Zu den Vorfrühlingsblühern zählen Pflanzen wie Schneeglöckchen, Winterlinge und Märzenbecher.




Frühlingsblüher Narzisse
Frühlingsblüher Narzisse   © Dahlmann/Verband Wohneigentum

Frühlingsblüher

Sie sollten im Oktober und November gepflanzt werden. Zu den Frühlingsblühern zählen alle Tulpenarten, Narzissen, Krokus, Hyazinthen, Schneeglanz u.a.




Sommerblüher Dahlie
Sommerblüher Dahlie   © Dahlmann/Verband Wohneigentum

Sommerblüher

Zu den Sommerblühern zählen alle frostempfindlichen Arten wie beispielsweise Anemonen, Canna, Dahlien, Gladiolen, Gloxinien, Freesien und Jakobslilien. Sie werden in der Zeit von März bis Mai gepflanzt.

Spätsommerblüher

Diese Pflanzen solltet ihr im August in die Erde bringen. Zu dieser Gruppe zählen Herbstkrokus, Herbstzeitlose, Safran und Sternbergia.

Praxistipp

Vorfrühlingsblüher und Frühlingsblüher solltet ihr gleichzeitig pflanzen. Für das Pflanzen könnt ihr dann die Monate Oktober und November wählen. Die Pflanzzeit könnt ihr bis etwa Ende Dezember verlängern. Bei den frühen Arten müsst ihr dann jedoch mit einer späteren und schlechter entwickelten Blüte rechnen. In dieser Zeit sind die Preise für Zwiebel- und Knollenpflanzen meist stark reduziert, die Auswahl ist dann aber nicht mehr so groß.

Philippe Dahlmann

Mehr Infos? Pflanztiefe von Zwiebel- und Knollenpflanzen

Newsletter abonnieren
Logo Gartenberatung.de
Der VWE-Garten-Newsletter
Tipps zum naturnahen Gärtnern
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
Verband Wohneigentum e. V., junge Familie
Jetzt Mitglied werden!
Ihr Verband - Ihr Partner
Beratung. Information. Versicherung. Interessenvertretung.
Mitgliedsbeitrag bis zu 60 € im Jahr
Informationen zur Mitgliedschaft