Überwinterung in der Wohnung

Kühle Räume mit großen Fenstern oder ausreichend breiten Fensterbänken sind für Beet-, Balkon- und Kübelpflanzen ein gutes Überwinterungsquartier. Ideal wären Räumlichkeiten, die aufgrund der Nutzung nicht geheizt werden müssen und somit Temperaturen um 10°C ermöglichen. Wenn der Platz sehr begrenzt ist, hat man auch die Möglichkeit speziell für die Überwinterung Jungpflanzen heranzuziehen. Diese benötigen weniger Stellfläche und sind im Frühjahr meistens wuchsfreudiger als überwinterte "Altpflanzen".

Die Pflanzen können ab etwa Anfang März vorgetrieben werden.