Überwinterung im Garten

Der Garten kann als Winterquartier für Beet- und Balkonpflanzen genutzt werden. Eine einfache, aber sichere Überwinterungsmöglichkeit ist das "Vergraben" der Pflanzen.

Ab etwa Anfang März können die Pflanzen aus diesem Winterquartier geholt werden. Die Triebe mit lauwarmem Wasser abbrausen und eintopfen. Beschädigte und trockene Triebe entfernen, zurückschneiden und die Pflanzen wie gewohnt vortreiben .