Jungpflanzen für die Überwinterung

Bei der Überwinterung von Beet-, Balkon- und Kübelpflanzen in der Wohnung ist der Platz oft sehr begrenzt. Die rechtzeitige "Nachzucht" durch Stecklinge kann dieses Problem beheben. Im Sommer kann man von vielen Arten Jungpflanzen durch Stecklinge heranziehen. Diese benötigen bei der Überwinterung wesentlich weniger Stellfläche und sind im Frühjahr meistens wesentlich wuchsfreudiger als überwinterte "Altpflanzen".

Ab etwa Anfang März können die Pflanzen umgetopft, zurückgeschnitten und wie gewohnt vorgetrieben werden.