Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Kamtschatka-Beere

Lonicera kamtschatica
Sibirische Blaubeere (Lonicera kamtschatica)

Der pflegeleichte Strauch kommt ursprünglich aus Sibirien. Er ist äußerst robust und trägt bereits im Mai heidelbeerähnliche, aromatische Früchte. Das wenig bekannte Gehölz wird deshalb auch als "Sibirische Blaubeere" bezeichnet.

  • Wuchs: mittelstark, sparrig verzweigt, bis 2 m hoch und 1 m breit
  • Blüte: gelblich-grün, bereits im März; die Blüte ist frosthart bis - 8°C
  • Frucht: aromatisch süss, erste Früchte bereits ab Anfang Mai
  • Laub: grün, gelbliche Herbstfärbung
  • Standort: sonnig bis schattig
  • Boden: auf allen normalen Gartenböden
  • Verarbeitung: wie Kulturheidelbeeren
  • Besonderheiten: absolut frosthart bis - 40°C


Seite weiter empfehlen
 «    »   Übersicht