Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Zeigerpflanzen

Beet 4

Erfahrene Gärtner und Landwirte können anhand der vorkommenden Wildkräuter am Naturstandort Rückschlüsse auf die Bodenqualität ziehen. Ein paar Beispiele, welche Informationen uns die so genannten Zeigerpflanzen bieten können:

  • stickstoffreicher Boden: Brennnessel, Kletten-Labkraut, Kerbel, Melde, Vogelmiere
  • stickstoffarmer Boden: Mauerpfeffer, Wilde Möhre, Hundskamille
  • saurer Boden: Honiggras, Hundskamille, kleiner Sauerampfer, Ackerminze
  • alkalischer Boden: Luzerne, Leinkraut, Huflattich, Ackersenf, Vogelmiere
  • feuchter Boden: Ackerschachtelhalm, Ampfer, Kohldistel
  • Staunässe: Ackerschachtelhalm, Mädesüß, Ackerminze, Huflattich
  • Salzboden: Melde
  • Sandboden: Vogelmiere, Königskerze
  • verdichteter Boden: Breitwegerich, kriechender Hahnenfuß, Quecke, Gänsefingerkraut

Seite weiter empfehlen
 «   Übersicht