HEADER_Newsletter_gartenberatung
 
,


es ist wieder soweit. Käfer und Larven des Lilienhähnchens ruinieren unsere Kaiserkronen und Lilien! Die Fraßschäden sind nicht unerheblich und verursachen bei diesen Knollenpflanzen starke Wuchsdepressionen.

An dieser Stelle wollen wir auch noch einmal auf den Artikel in Familienheim und Garten und auf unsere Bildgalerie zu „Giftpflanzen erkennen und Kindern die Gefahren vermitteln“ hinweisen.

Ihr Gartenberater Team

 
Lilienhähnchen

Lilien und Kaiserkronen

Loch- und Buchtenfraß an den Blättern der Lilien und Kaiserkronen findet man oft schon, wenn die Pflanzen aus dem Boden kommen.


Kermesbeere

Giftpflanzen erkennen und Kindern die Gefahren vermitteln

Informieren Sie sich zu Giftpflanzen mit entsprechender Bild-Galerie zu häufig im Garten vorkommenden Arten.


Blumenbeet

Vorbeugender Pflanzenschutz

Fördern auch Sie die natürlichen Widersacher der Plagegeister unserer Gärten!


GFB-003306

Pflanzenjauchen

Wie stellt man sie her und wie werden sie richtig eingesetzt?


Erdbeerrückschnitt

Rückschnitt der Erdbeerpflanzen

Krankheiten und Schädlinge können sich in mehrjährigen Erdbeer-Kulturen besonders leicht festsetzen. Deshalb sind Hygiene-Maßnahmen im Frühjahr besonders wichtig!
 
Dieser Serviceletter wurde an gesendet.
Unser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt.
Wenn Sie unseren Serviceletter zukünftig nicht mehr beziehen wollen, klicken Sie bitte hier.