Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 03/2018

Sehr geehrter Abonnent,

das war dann wohl nichts mit dem Beginn des Gartenjahres im Februar. Durch die eisigen Temperaturen gab es nicht viel im Garten zu tun, höchstens Pflanzen zu schützen. Das wird im März hoffentlich anders werden. Sobald die Minustemperaturen vorbei sind, ist noch bis zum Austrieb Zeit, Gehölze zu schneiden. Wer sich unsicher ist, wo und wie Rosenschere oder Säge anzusetzen sind, bekommt dazu Tipps im Webinar unseres Gartenberaters Philippe Dahlmann. Auch das neue YouTube-Video mit ihm ist sehenswert.

Eins ist sicher, auch wenn es gerade nicht danach aussieht: Es wird wieder grün! Und dann ist ein saftig grüner, englischer Rasen sicherlich schön, aber enorm pflegeintensiv. Mehr Freude und vor allem Freizeit haben Sie mit einem Kräuterrasen. Wie der im Hausgarten gedeiht, verrät unser Gartenberater Sven Görlitz.

Jetzt aber: Viel Spaß zum Saisonstart!

Ihr Gartenberater-Team



Rasen? Kräuterrasen!
Von wegen englischer Rasen! Wünschen Sie sich eine bunte, lebendige und pflegeleichte Blumenwiese statt des monotonen Einheitsgrüns? Für richtige Blumenwiesen sind unsere Gärten aber meist zu klein. Eine gute Alternative für alle wenig genutzten Gartenflächen ist der Kräuterrasen. 
Gartenjahr: März-Tipps
Nach der Kälte freut die Aussicht auf den Frühling. Jetzt beginnt die Pflanzzeit für Gehölze, Stauden und Gräser. Aussaaten von Blumen und Gemüse stehen auch auf dem Programm. Insgesamt ist der Saisonstart eine gute Gelegenheit, Neues auszuprobieren. 
Webinar: Sträucher richtig schneiden!
Ein fachgerechter Schnitt ist für Gehölze ein wahrer Jungbrunnen! Sie blühen und fruchten besser und leiden seltener an Krankheiten. In seinem kostenlosen Online-Seminar zeigt Gartenberater Philippe Dahlmann die wichtigsten Grundregeln des Gehölzschnitts. Reservieren Sie sich hier Ihren Platz. 
YouTube-Gartenkino: Grundlagen zum Obstbaumschnitt
Der Westfälische Anzeiger hat mit unserem nordrhein-westfälischen Gartenberater Philippe Dahlmann ein Video zum Obstbaumschnitt gedreht. In gut 9 Minuten erklärt der leidenschaftliche Profi, wo man am besten die Säge ansetzt und wie ein guter Schnitt verlaufen sollte, um das Gehölz nicht zu schädigen. Wir freuen uns über Ihr Feedback! 
Seite weiter empfehlen