Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Rasen oder Blumenwiese?

Blumenstrauß

Bedingt durch ein geändertes Freizeitverhalten und den Trend, Nutzgärten in Wohn- und Ziergärten umzugestalten, hat sich der Rasen zur beliebtesten und größten Fläche in den Gärten entwickelt. Doch sehr schnell merken die Gartenfreunde, dass diese Grünfläche arbeitsaufwendig und pflegeintensiv ist. Mangelnde Kenntnis in der Sache verschärfen oft zusätzlich die Probleme mit Unkraut, Moos usw..
So muss bereits vor der Anlage die Art und Nutzung der Grasfläche festgelegt werden:

  • Englischer Zierrasen
  • Rasen für Spiel- und Sportaktivitäten
  • Rasen als erweiterte Terrasse, Liegefläche oder Partyfläche
  • Grasfläche extensiv gepflegt (wenige Schnitte pro Jahr und Duldung von Wildkräutern)
  • Blumenwiese mit Zwiebelgewächsen, Wildstauden und einjährigen Wildblumen
  • Kombination aus Blumenwiese und intensiv gepflegter Rasenfläche


Seite weiter empfehlen

Weiter lesen: