Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Garten-Hortensien

Hydrangea macrophylla "Bouquet Rose"
Hydrangea macrophylla "Bouquet Rose"

Hortensien sind sommergrüne Sträucher oder Kletterpflanzen und gehören zu den attraktivsten Gehölzen in unseren Gärten. Es gibt über 80 Arten der Gattung Hortensie (HYDRANGEA). Sie haben gegenständige Blätter und sehr dekorative Blütenstände, bei denen es im Laufe ihrer Entwicklungsgeschichte zu einer Arbeitsteilung gekommen ist. Im Inneren der schirmartigen Rispen befinden sich die kleinen, fruchtbaren Blüten. Der Rand ist mit schönen, aber sterilen "Schauapparaten" (blütenblattartige Vergrößerung der Kelchblätter) besetzt. Bei den bekannten "gefüllt blühenden", ballförmigen Gartenformen, überwiegen die sterilen Blüten.

  • Heimat: Südostasien, Nordamerika, Anden
  • Gartenwürdige Arten und Formen: Kletterhortensie (Hydrangea petiolaris), Samthortensie (H. aspera sargentiana), Großblättrige Gartenhortensie (H. macrophylla), Rispenhortensie (H. paniculata), Eichenblättrige Hortensie (H. quercifolia)
  • Wuchshöhe- und -breite: Unterschiedlich, je nach Art und Form (Kletterhortensie bis 10 m hoch, mehrere Meter breit; Bauernhortensie bis 1,50 m breit und hoch)
  • Blütenfarben: weiß, rosa, blau, violett, rot
  • Blütezeit: Juli bis September / Oktober
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Boden: nicht zu trockene, eher frische bis feuchte, schwach saure Böden
  • Ökologie: Die Randblüten vieler Hortensien werden von den heimischen Vögeln gern als Nistmaterial verwendet

Samt-Hortensie
Gehölzinformationen zur Samt-Hortensie (Hydrangea aspera sargentiana) 
Garten-Hortensie "Bodensee"
Gehölzinformation zur Garten-Hortensie "Bodensee" (H. macrop. "Bodensee") 
Rispen-Hortensie "Koreana"
Gehölzinformation zur Rispen-Hortensie "Koreana" (H. serrata "Koreana") 

Seite weiter empfehlen