Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Hängende Kätzchen-Weide

GFB 001963 a

Trauer-Kätzchen-Weide (Salix caprea "Pendula") sollten von jung an regelmäßig jedes Jahr nach der Blüte radikal zurückgeschnitten werden. So bilden sie immer junge, dicht mit "Kätzchen" besetzte Triebe aus.

Das von vielen Gartenbesitzern praktizierte Beistutzen der Triebe von den Enden her, führt zu ungewollter Verzweigung der Äste und somit zu einem Neublütenansatz nur im unteren Bereich der Krone.



Seite weiter empfehlen
 «    »   Übersicht

Wichtiger Hinweis!
Diese Tipps und Tricks werden regelmäßig aktualisiert. Das Datum vor den Tipps zeigt das Erscheinungs-Datum an. Die Verweildauer der Tipps richtet sich nach deren Aktualität. So sind Tipps älteren Datums noch genauso aktuell wie am Tage des Erscheinens!