Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Tipps und Tricks

 
30.11.2016
Barbarazweige und blühende Gehölzzweige im Winter
Blütenzweige von vielen Frühlingsblühern lassen sich sehr gut in der Vase vortreiben.
Weihnachtssterne
Weihnachtssterne sind unproblematischer, als man sich meistens erzählt. Aber sie lieben warme "Füße"!
Apfelmehltau ist auch im Winter bekämpfbar.
Mehltauerkrankte Zweige erkennt man auch im Winter sehr gut.
22.11.2016
Wie bleibt der Weihnachtsbaum länger frisch?
Den Weihnachtsbaum ins Wasser zu stellen, als alleinige Methode der Frischhaltung - reicht das aus? Was kann man unternehmen, um die Lebensdauer dieser Gehölze zu verlängern?
Sind Weihnachtsbäume mit Ballen wirklich vorteilhafter?
Die Vor- und Nachteile der Weihnachtsbäume mit Ballen und der richtige Umgang mit diesen Pflanzen.
Blühende Gehölze im Winter
Winterblühende Gehölze sind den meisten Gartenbesitzern zu wenig bekannt.
17.11.2016
Winterfütterung der Vögel
Die Winterfütterung unserer Vögel ist mittlerweile wichtiger, als je zuvor! Das gilt nicht nur bei Dauerfrost oder geschlossener Schneedecke.
Winterfütterung der Vögel
Futtersilos sind praktisch, doch nicht jedes ist geeignet.
Winterschutz für Laub- und Nadelgehölze
Der Schutz vor der Wintersonne ist der beste Schutz gegen Winterschäden. Die "Frosttrocknis" kann so vermieden werden.
Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen in der "dunklen" Jahreszeit nicht umstellen!
Rittersterne (Amaryllis) im Topf
Wenn man erfolgreich Rittersterne kultivieren möchte, sollte man einiges beachten!
10.11.2016
Düngung unserer Gartenpflanzen
Es gibt keine Standartdüngung, obwohl das sehr bequem wäre!
Bodenanalyse - oder Düngung nach Gefühl?
Eine Bodenanalyse gibt Sicherheit beim Düngen und hilft Geld sparen!
Sitkalaus an Fichtengewächsen
Befallskontrollen vor dem Wintereinbruch sind dringend nötig!
Wildobst
Viele gerbstoffhaltige Wildobstarten sollten erst dann verarbeitet werden, wenn sie einmal dem Frost ausgesetzt waren.
Pflanzzeit für Gehölze
Während der gesamten Vegetationsruhe kann gepflanzt werden.
03.11.2016
Der Pflanzschnitt und seine Auswirkungen
Bereits der Pflanzschnitt ist entscheidend für den späteren Ertrag oder die Blühwilligkeit der Gehölze. Es ist aber wichtig, dass er nicht zu zögerlich ausgeführt wird.
Pflanzschnitt beim Steinobst
Viele Gartenfreunde sind der Meinung, dass man Steinobst nicht schneiden darf. Das ist aber nicht richtig. Auch das Steinobst benötigt einen Pflanzschnitt.
Pflanzschnitt beim Kernobst
Für eine gute Kronenentwicklung und den frühzeitigen Ertragsbeginn ist der Pflanzschnitt beim Kernobst besonders wichtig.
Pflanzschnitt bei ballenlosen Beerenobst- und Blütengehölzen
Beim Beerenobst und den Blütensträuchern ist der richtige Schnitt nicht so schwierig, wie viele Gartenbesitzer denken!
Allgemeines zum Pflanzen von Gehölzen
"Wurzelnackte" Gehölze müssen immer einen fachgerechten Pflanzschnitt erhalten.
26.10.2016
Baumanbindungen
Das Dickenwachstum unserer Bäume ist nun weitgehend abgeschlossen. Deshalb sollten vor den Herbst- und Winterstürmen die Baumanbindungen überprüft und korrigiert werden.
Cocosstrick und Naturbast
So kann Cocosstrick und Naturbast leichter verarbeitet werden.
Rosenpflege zum Herbst und Winter
Im Herbst und Winter sollten die Rosen nicht geschnitten werden.
Ziergräser
Wenn Ziergräser nicht zurückgeschnitten werden, haben sie größere Chancen zu überleben!
Tulpen, Narzissen, Krokus u.s.w.
Können Frühjahrsblühende Zwiebel- und Knollengewächse noch gepflanzt werden?
12.10.2016
Stammpflege an Obstgehölzen
Bei Obstbäumen ist eine regelmäßige Stammpflege wichtig.
Obstgehölze
Leimringe sind ein wichtiger Bestandteil des vorbeugenden Pflanzenschutzes.
Herbstfärbung der Laubgehölze
Haben Sie auch schon beobachtet, wie herrlich sich die Blätter vieler Laubgehölze im Herbst färben? Wieviele gelbe, orange und rote Farbtöne zu sehen sind?
Fruchtmumien an Kern- und Steinobst
Auch bei unseren Obstgehölzen ist die Hygiene sehr wichtig. Kranke und madige Früchte müssen regelmäßig entfernt werden.
07.10.2016
Herbstlaub – ein Problem im Garten?
Ist das Laubfegen im Herbst besonders wichtig - oder vermeidbarer Streß? Kann das Laub auch einfach liegen bleiben?
Herbstlaub – Überwinterungsquartier und Nahrungsquelle zugleich
Ohne das Herbstlaub können viele wichtige Nützlinge den langen Winter nicht überstehen. Dadurch sind Probleme für das kommende Jahr bereits vorprogrammiert.
Herbstlaub mit Schorfbefall
Bei richtiger Behandlung ist das kranke Falllaub von Apfelbäumen unproblematisch!
29.09.2016
Gießen und Bewässern
Immergrüne Gehölze müssen auch im Herbst und Winter gegossen werden.
Nistkästen und Nisthöhlen reinigen
Die Brutzeit unserer Vögel ist beendet - "Hausputz" ist angesagt.
Pflanzung der Rosenbüsche
Bei Rosen ist die Pflanztiefe entscheidend für die Winterhärte.
Wühlmäuse
Für den Einsatz von Wühlmausködern und Fraßgiften sind der Spätsommer und der Herbst die richtige Zeit.

Wichtiger Hinweis!
Diese Tipps und Tricks werden regelmäßig aktualisiert. Das Datum vor den Tipps zeigt das Erscheinungs-Datum an. Die Verweildauer der Tipps richtet sich nach deren Aktualität. So sind Tipps älteren Datums noch genauso aktuell wie am Tage des Erscheinens!