Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Tipps und Tricks

 
7/20/2016
Schneckenbekämpfung
Es gibt viele Möglichkeiten gegen Schnecken vorzugehen. Die sicherste Lösung ist das Ausbringen von Schneckenkorn. Bei genauer Einhaltung der Gebrauchsanweisung werden weder Haustiere, noch die Umwelt gefährdet.
Herbstkrokus und Herbstzeitlose
Herbstkrokus und Herbstzeitlose dürfen in keinem Garten fehlen. Jetzt beginnt die Pflanzzeit für diese herrlichen Spätsommerblüher.
Blütenstauden
Nach „Johanni“ beginnt für viele winterharte Blütenstauden die richtige Zeit, in der sie vermehrt oder geteilt werden können. Sie wachsen zügig weiter und kommen gut durch den Winter.
Gründüngung
Gründüngung ist nicht nur für die Landwirtschaft und den Erwerbsgartenbau wichtig! Die bodenverbessernde Wirkung sollte auch im Hausgarten nicht unterschätzt werden.
7/13/2016
Gießen und Bewässern
Die sieben goldenen Regeln zum richtigen Gießen und Bewässern unserer Pflanzen.
Neuanlage von Erdbeerbeeten
Die richtige Pflanzzeit für Erdbeergrünpflanzen ist entscheidend für den Ertrag im ersten Jahr. Die Ertragsverluste des ersten Jahres können in den Folgejahren nicht aufgeholt werden.
Erdbeeren
Die einjährige Kultur bei Erdbeeren hat gegenüber der mehrjährigen viele Vorteile. Besonders die erleseneren Früchte und die hervorragende Pflanzengesundheit sprechen für diese Kulturmethode.
Gewürz- und Heilpflanzen
Der Erntezeitpunkt beeinflusst die Aroma- und Wirkstoffgehalte der getrockneten Kräuter.
Brombeergallmilbe
Der Befall der Brombeerfrüchte wird durch mangelnde Hygiene und unzureichenden Schnitt gefördert.
Tomaten – Befruchtungsprobleme
Ungünstige Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnisse im Kleingewächshaus und im Freiland können zu Befruchtungsproblemen bei den Tomaten führen.
Fallobst
Der richtige Umgang mit Fallobst ist eine wichtige Hygienemaßnahme im Garten. Krankheiten und Schädlinge lassen sich erfolgreich reduzieren.
Knoblauch
Der richtige Erntezeitpunkt entscheidet über die Lagerfähigkeit.
6/29/2016
Schnitt von Stein- und Beerenobst
Der regelmäßige Schnitt von Kirschen, Johannis- und Stachelbeeren nach der Ernte fördert die Vitalität und den Ertrag dieser Obstgehölze. Gleichzeitig ist es eine vorbeugende Pflanzenschutz-Maßnahme.
Sonnenbrand
Auch Pflanzen können einen Sonnenbrand bekommen! Hohe Temperaturen, Trockenheit und starke Sonneneinstrahlung führen bei so mancher Pflanze zum Sonnenbrand.
Rhabarber
Was tun, wenn der Rhabarber blüht?
Stauden
Manche winterharten Blütenstauden blühen auch das zweite Mal.
Gänseblümchen & Co.
Jetzt werden diese herrlichen Frühjahrsblüher gesät. Der richtige Zeitpunkt und die Temperatur sind entscheidend für den Erfolg.
6/22/2016
Rhabarber am Johannistag
Was haben Rhabarber und Spargel gemeinsam?
Rhabarber
Nach der Ernteperiode benötigt der Rhabarber "Futter" und Wasser!
Gurken, Paprika & Co.
Wo liegen die Ursachen für das Abfallen der Blüten oder jungen Früchte?
Unkrautbekämpfung auf befestigten Flächen
Der Einsatz von Herbiziden auf befestigten Flächen ist verboten. Es muss mit hohen Bußgeldern gerechnet werden.
6/15/2016
Rhododendron-Zikade
Die Rhododendron-Zikade richtet mehr Schaden an, als man denkt. Den ganzen Sommer über müssen Rhododendren wenigstens einmal in der Woche auf Befall kontrolliert werden.
Tomaten
Für eine erfolgreiche Kultur von Tomatenpflanzen ist das regelmäßige Ausgeizen eine der wichtigsten Kulturmaßnahmen. Auch das rechtzeitige Entspitzen gehört dazu.
Kübelpflanzen
Bei Welke-Erscheinungen von Balkon- und Kübelpflanzen liegt nicht immer ein Wassermangel vor. Oft sind Wurzelverbrennungen die Ursache.
Rosen
Wenn der erste Rosenblütenflor verblüht, lohnt sich ein Rückschnitt bei vielen Rosensorten. Die nächste Blütenwelle kommt dann schneller und reichhaltiger.
Boden - Verschlämmung
Ein verschlämmter Boden behindert das Wachstum der Pflanzen. Böden, die zum Verschlämmen neigen, können durch entsprechende Maßnahmen verbessert werden.
Kübelpflanzen am Gartenteich
Vorsicht ist mit Kübelpflanzen am Teichrand geboten. Das überschüssige, in den Teich tropfende Gießwasser, kann zu verstärkter Algenbildung führen.
5/24/2016
Pflanzenschutz
Leider passiert es immer wieder, dass an Gartenpflanzen Schädlinge und Krankheiten in nicht tolerierbarer Stärke auftreten. Was ist beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu beachten?
Rasenpflege
Sehr oft ist zu beobachten, dass Rasenflächen nach dem Mähen silbrig-grau schimmern. Die Ursache für diesen "Bleiglanz" ist leicht zu beheben.
Buchsbaum
Je regelmäßiger Buchsbaum-Hecken, -Kugeln oder andere -Formen geschnitten werden, desto schöner und dichter sind sie.
Johannisbeerblasenlaus
Gekräuselte Blätter und Triebspitzen an Johannisbeeren sollten sehr ernst genommen werden!
Rasenersatz
Viele Polster- und Bodendeckerstauden lassen sich als Rasenersatzpflanzen in Problembereichen des Gartens verwenden.
Pflanzenjauchen
Wie stellt man sie her und wie werden sie richtig eingesetzt?
4/30/2016
Rasenpflege
Rasen mähen mit oder ohne Fangkorb?
Rasenpflege
Für einen schönen Rasen, muss man "rasen"!
4/15/2016
Gehölze mit Topfballen (Container)
Containerpflanzen wurzeln nur bei richtigem Gießen gut in den Boden ein.

Wichtiger Hinweis!
Diese Tipps und Tricks werden regelmäßig aktualisiert. Das Datum vor den Tipps zeigt das Erscheinungs-Datum an. Die Verweildauer der Tipps richtet sich nach deren Aktualität. So sind Tipps älteren Datums noch genauso aktuell wie am Tage des Erscheinens!