Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Bodenkunde


Der Boden hat vielfältige Funktionen: er dient den Pflanzen als Wasserspeicher und Nährstoffdepot und kleinen Lebewesen als Lebensraum. Aber das ist lange noch nicht alles ... 
Man unterscheidet zwischen pysikalischer, chemischer und biologischer Verwitterung. Eine kleine Zeitreise ... 
Welche Bodenarten gibt es und wie werden sie definiert? 
Erläuterung der Begriffe Bodenmüdigkeit und Nachbauschwierigkeiten. Maßnahmen zur Beseitigung dieser Probleme. 
Was ist Humus und welche Bedeutung hat er für den Boden? 
Mit Hilfe einer Bodenanalyse werden bestimmte Werte des Bodens ermittelt. Nur so ist es möglich, Dünger gezielt und umweltverträglich einzusetzen. 
Um eine möglichst genaue Auswertung der Bodenanalyse zu erhalten, ist eine korrekte Vorgehensweise bei der Entnahme des Bodens unumgänglich. 
pH-Wert, was ist das? Welche Bedeutung hat der pH-Wert für den Boden und die Pflanzen? 
Die vielfältigen positiven Eigenschaften der Gründüngungspflanzen für den Boden. 
Der Anbau von Gründüngung im Haus- und Kleingarten ist eine wichtige Maßnahme zur Bodenpflege. Sie ist beinahe in allen Bereichen des Gartens einsetzbar. Doch viele Gartenfreunde sind unsicher wie sie angebaut und verarbeitet wird. Auch die Auswahl der richtigen Pflanzenart bereitet oft Probleme. 
Wildkräuter am Naturstandort geben Auskunft zur Bodenqualität. 

Seite weiter empfehlen