Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 08/2016

Sehr geehrter Abonnent,

seit Jahren drängen Discounter und Baumärkte immer stärker in den "Grünen Markt". Die Gartenbesitzer werden überhäuft mit Angeboten aus einem engbegrenzten Pflanzen-Sortiment. Das hat zur Folge, dass die Arten- und Sortenvielfalt in unseren Gärten rapide abnimmt. Das Sortiment der Gehölze und Blütenstauden ist größer, als man denkt. Informieren Sie sich vor Ihrer nächsten "Pflanzaktion".

Ihr Gartenberater-Team


Das Sortiment der Gehölze ist riesig! Es gibt auch für kleine Gärten attraktive Pflanzen. Thuja & Co sind nicht immer die beste Lösung. Wir haben einige besonders attraktive oder wenig in den Gärten verwendete Arten und Sorten aufgelistet. 
Ähnlich wie bei den Gehölzen, nimmt auch die Vielfalt bei den Blütenstauden in den Gärten immer mehr ab. Dabei ist gerade das Sortiment der winterharten Stauden besonders vielseitig. Einige wertvolle, attraktive und wenig verwendete Blütenstauden haben wir für Sie aufgelistet. 
Seite weiter empfehlen